Familien-Zirkus in 7 Generation auf Deutschland Tour

News

Circus Alaska zieht weiter nach Leinfelden-Echterdingen 22.10.21

Nach weiteren Erfolgreichen Vorstellungen in Magstadt zieht Alois Frank mit einer Zirkusfamilie weiter nach Leinfelden-Echterdingen. Dort bietet sich den Zuschauern eine weitere Chance, denjenigen die es nicht geschaft hatten die Vorstellung in Stuttgart-Vaihingen und Magstadt zu besuchen. Alois Frank ist überglücklich eine weitere Stadt gefunden zuhaben wo man mit offnen Armen begrüßt wird!

Circus Alaska wird in Leinfelden-Echterdingen 2 Wochen gastieren vom 22.10.21 bis 31.10.21 in der Bunsenstraße hinter der Firma Antalis, 7771 Leinfelden Echterdingen.

Vorstellungen sind:

  • 22.10 16:30Uhr Familientag
  • 23.10 15:00Uhr
  • 24.10 11:00Uhr und 15:00Uhr
  • 25.10 16:30Uhr Familientag
  • 28.10 16:30Uhr Familientag
  • 29.10 16:30Uhr Familientag
  • 30.10 15:00Uhr
  • 31.10 11:00Uhr

Und ein weiteres mal heist es Manege frei für Leinfelden-Echterdingen!

Wir die Firma SW-Tuning freuen uns das es weiter geht und hoffen auf viele Besucher die der Familie Frank durch ihr kommen unterstützen in den schweren Zeiten. Weitere Infos sind auf der Homepage zufinden.


WICHTIGE NEWS Circus Alaska gibt Zusatz Vorstellung 17.10.2021 14Uhr in Magstadt

Aufgrund der enormen Nachfrage bei den Zuschauern hat Zirkusdirektor Alois Frank mit seiner Familie entschieden am Sonntag den 17.10.2021, zu der um 11Uhr bestehenden Veranstaltung, eine zusatz Vorstellung um 14Uhr zugeben!

Es wird gebeten trotz alledem die Tickethotline zu Kontaktieren bzgl freie Plätze! TeleFon: 0163-6119941

Circus Alaska zieht weiter nach Magstadt bei Sindelfingen Landkreis Böblingen 8.10.21

Nach 3 Wochen Auftritt in Stuttgart-Vaihingen zieht der Zirkus nun weiter nach Magstadt im Landkreis Böblingen. Für all diejenigen die leider es nicht mehr geschaft haben in Vaihingen den Circus Alaska zu besuchen bietet sich nun die Chance, diesen in Magstadt zu besuchen.

Die Zirkus Familie Frank wird 2 Wochen vom 8.10.21 bis zum 17.10.21 in Magstadt gastieren in der Warmborner Strasse - Ecke Herdweg.

  • 08.10. um 16:30Uhr Familientag
  • 09.10. um 15:00Uhr
  • 10.10. um 11:00 & 15:00Uhr
  • 11.10. um 16:30Uhr Familientag
  • 14.10. um 16:30Uhr Familientag
  • 15.10. um 16:30Uhr Familientag
  • 16.10. um 15:00Uhr
  • 17.10. um 11:00Uhr ACHTUNG ZUSATZ VORSTELLUNG14.00Uhr

Wieder heist es Mange frei in Magstadt welches zwischen Sindelfingen und Renningen liegt!

Wir das SW-Tuning Team freuen uns das der Zirkus nun eine weitere Station zubekommen sowie Chance damit die Normalität zurück kommt.

Bitte unterstützen Sie den Zirkus mit der kleinen Zirkus-Familie Frank mit besuchen der Show. Infos zur Vorstellungstermine hier auf der Homepage


WICHTIGE NEWS Circus Alaska gibt Zusatz Vorstellung 3.10.2021 14Uhr in Stuttgart-Vaihingen

Aufgrund der enormen Nachfrage bei den Zuschauern hat Zirkusdirektor Alois Frank mit seiner Familie entschieden am Sonntag den 3.10.2021, zu der um 11Uhr bestehenden Veranstaltung, eine zusatz Vorstellung um 14Uhr zugeben!

Es wird gebeten trotz alledem die Tickethotline zu Kontaktieren bzgl freie Plätze! TeleFon: 0163-6119941


Circus Alaska zieht nun weiter nach Stuttgart-Vaihingen 1.9.21

Endlich ist es soweit und die Deutschland-Tour kann weiter gehen!

Nach 4 Wochen gastieren in Schwäbisch Gmünd zieht nun der Zirkus weiter auf seiner Tour durch Deutschland. Voller Freude ist Alois Frank das nun ein Platz in Stuttgart-Vaihingen gefunden ist wo er gastieren darf. Ein Platz zu finden um Gastspiele zu machen ist nicht einfach in dieser Zeit, da Gemeinden dies auch Aktueller Situation nicht möchten, aber die Zirkusse unbedingt darauf angewiesen sind!

Somit heißt es nun in Stuttgart-Vaihingen Manege frei !

Alois Frank und seine Zirkus-Familie lädt somit ab dem 17.9.21 bis zum 3.10.21 Groß und Klein zu Ihrer einzigartigen Vorstellungen auf dem Festplatz in der Krehlstraße ein.

Wir das SW-Tuning Team freuen uns für die Familie Frank das die Künstlerfamilie ein Stück Normalität entgegen gehen kann.

Bitte unterstützt die Familie in dem man die Show besucht. Weitere Infos zur Vorstellungsterminen hier auf der Seite zu finden!


Premiere Nach Lockdown und Unwetter für Circus Alaska 23.7.21

Die Nervosität liegt in der Luft....Nach 15 Monaten Lockdown und noch dem zusätzlichen Schaden des Unwetters erfolgte daraus die Unsicherheit und die Frage: "WIE GEHT ES WEITER?". Wie ein Wunder konnte Alois Frank mit seiner Familie wieder Premiere feiern. Geboren für die Zirkus-Manege tritt Alois Frank mit einem Strahlen und Lachen im Gesicht hinter dem Zirkus-Vorhang hervor und begrüßte seine Schwäbisch Gmünder Gäste, die Ihm die ganzen Monaten den Rücken gestärkt haben, mit Spenden und tröstenden Worten. Es wird Zeit den Spendern was zurückzugeben mit unseren Vorführungen, sagt Alois Frank. Auch ein Danke-Banner mit den berührenden Worten: "Danke für Alles Schwäbisch Gmünd und Umgebung - Egal wie weit wir mit dem Zirkus weg sind, Euch werden wir immer im Herzen Tragen." zeigt das die Zirkus Familie über alles Dankbar ist was die Gmünder erreicht haben.

Die Vorführung hat Groß und Klein begeistert und auch das Fernsehen der SWR war Vorort um die tragische Geschichte von Lockdown bis hin zum Unwetter mit zerstörtem Tierzelt und einer danach aussichtslosen Situation mit dem Anfang vom Happy End festzuhalten.

Trotz alledem braucht der Zirkus weiter Unterstützung, in dem die Zuschauer zu den Shows kommen. Damit die mehr als leeren Kassen etwas gefüllt werden können, um Tiere und auch sich selbst versorgen zu können. Der Anfang ist am 23.7.21 gemacht und Wir das ganze SW-Tuning-Team freuen uns, dass Lachen und Strahlen der Familie Frank zu sehen, wenn Sie auf der Bühne stehen und Ihr können der Akrobatik und Dressur als Künstler zu präsentieren sowie die alte Familientradition weiter leben zu lassen welche aus dem Jahre 1812 zurückzuführen ist.


Cirkus Alaska & SW-Tuning SAGEN DANKE! 19.7.21

Das fast unmögliche wurde möglich oder Nach Regen kommt Sonnenschein.

Freudig können wir euch mitteilen, dass wir für den Circus Alaska die benötigten Gelder für die Anzahlung des Tierzeltes, welches am 23.6.21 durch ein Unwetter zerstört wurde, zusammenbekommen haben. Natürlich ist das Zelt noch nicht voll Bezahlt aber durch ein Deal mit dem Zelthersteller aus Hamburg kann der Restbetrag nach und nach mittels den Auftritten beglichen werden. Wir danken allen Spendern, Helfern, Firmen, Stadt Schwäbisch Gmünd und auch den Zeitungen wie Rems-Zeitung und Tagespost sowie dem SWR für ihre mithilfe der Berichtserstattung und somit zum Erfolg der Spendenaktion beigetragen haben.

Alois Frank und seine Familie sind äußerst Dankbar und können es nicht in Worte fassen.

Circus Alaska Alois Frank Neues Tierzelt auch für Tierschau.

Wir das SW-Tuning Team freuen uns für die Zirkus Familie Frank.

Nun ist es WIEDER möglich Vorstellungen zugeben!

Die erste Vorstellung nach 15monatiger Zwangspause ist am 23.07.2021 um 16:30Uhr Familientag Vorreservierungen sind möglich unter 0163/6119941 oder Kartenkauf an der Kasse (bitte 20min vor beginn)

Weitere Termine sind am:

•    24.07.21 um 15:00Uhr
•    25.07.21 um 11:00 +15:00Uhr
•    29.07.21 um 16:30Uhr Familientag
•    31.07.21 um 15:00Uhr
•    01.08.21 um 11:00 + 15:00Uhr
•    06.08.21 um 16:30Uhr Familientag
•    07.08.21 um 15:00Uhr
•    08.08.21 um 11:00 + 15:00Uhr
•    13.08.21 um 16:30Uhr Familientag
•    14.08.21 um 15:00Uhr
•    15.08.21 um 11:00 + 15:00Uhr
•    20.08.21 um 16:30Uhr Familientag
•    21.08.21 um 15:00Uhr
•    22.08.21 um 11:00 + 15:00Uhr

Der Circus Alaska mit Familie Frank freut sich Ihr Gastgeber zu sein.


SW-Tuning Spendenaufruf wegen akuter Notlage aufgrund von Corona und Unwetter 23.6.2021

Nicht, dass Corona dem Zirkus Alaska, gestrandet in Gmünd, schon genug zugesetzt hätte, bekommt die Zirkusfamilie es nun ganz Dicke.... Das Unwetter am 23.6.2021 hat das Tierzelt zerstört. ZUM GLÜCK IST DEN TIEREN NICHTS PASSIERT.

Zirkusfamilie Frank braucht nun dringend ein Tierzelt, damit die Tiere untergestellt werden können und endlich wieder Vorstellungen erfolgen können. Daher sind Geldspenden sehr wichtig für die Zirkusfamilie, damit die Tiere geschützt sind. Wenn es auch nur ein paar Euro sind.

Bitte spendet dem Zirkus, damit der Zirkus weitermachen kann.

Bankverbindung: DE71 6001 0070 0702 6267 02

Verwendungszweck: Spende für Tierzelt.

IHR KÖNNT AUCH VORORT VORBEIKOMMEN im Industriegebiet Krähe Schwäbisch Gmünd. Oder euch bei Fragen an uns wenden: SW-Tuning SW-Store Sebastian Wagenblast 07176/90291, wir wollen dem Zirkus weiterhelfen. EUER SW-Tuning Team aus Hönig

Circus Alaska zerstörtes Tierzelt bei Unwetter 23.6.2021

Links zu Zeitungsberichten:

SW-Tuning Beitrag TV: https://youtu.be/jyoGHNtbWO8